Was ist im Sommer kühl, im Winter warm?

Was ist im Sommer kühl, im Winter warm, natürlich, hypoallergen und glatt? Wenn Ihre Antwort „Seide“ ist, dann liegen Sie richtig! Seide ist die perfekte Wahl in heißen Sommermonaten und angenehm warm im Winter. Wie aber kann Seide sowohl kühlend als auch wärmend sein? Da Seide atmungsaktiv ist, hält sie Feuchtigkeit beim Schwitzen ab, wodurch man sich angenehm kühl und bequem fühlt. Seide ist eine natürlich fallende DRAPY-Substanz, die den Körper sanft umhüllt, dabei Luftbläschen entfernt und dadurch die Körperwärme konserviert. So bleibt man auch im Winter warm. Seide ist ein selbstregulierender Stoff, dem man fast magische Kräfte zuschreiben kann.

Welche weiteren Vorteile von Seide sind zu nennen?

Allergikerfreundlich 
Echte Seide wird aus dem Kokon der Seidenspinnerraupe gewonnen. Jeder Kokon besteht aus einem 3000-4000m langen Faden. Wie fast alles in der Natur sind es natürlich vorkommende Stoffe, die die Seidenraupe in ihrem Kokon vor mancherlei Bedrohungen von außen schützt. Diese Puppen durchlaufen nun einen behutsamen Prozess, damit die natürlichen Schutzsubstanzen bei der Herstellung der Seide nicht verloren gehen. Wenn Sie Seide kaufen, sind diese natürlichen Schutzsubstanzen noch darin enthalten. Hausstaubmilben, Schimmel und Pilze halten sich von fern von diesen natürlichen Substanzen der Seide. Das bedeutet, dass Seide die perfekte Wahl für Menschen ist, die an Asthma leiden und allergisch auf Hausstaubmilben reagieren. Wegen des Anteils an Sericin, einem Protein der Seide sowie mehrerer Arten von Aminosäuren ist Seide auch gegen Schimmel und Mehltau resistent.

Gut für die Haut 
In mehreren wissenschaftlichen Verfahren wurde deutlich nachgewiesen, dass Seide sich positiv auf die Haut auswirkt und somit die Faltenbildung auf der Haut verzögert. Ebenso gut wirkt sich Seide auf das Haar aus. Es wird gesagt, dass Seide stabilisierend für das Nervensystem sei und zur Beruhigung beitrage. Selbst wenn man es sich nicht direkt leisten kann, das gesamte Bettzeug aus Seide anzuschaffen, kann man damit beginnen, einen Seidenkissenbezug, ein Bettlaken oder einen Seidenpyjama zu kaufen.

http://www.skintherapyletter.com/2012/17.3/2.html

Natürliches Feuerschutzmittel 
Seide ist ein natürliches, feuerhemmendes Material, weswegen es sich ideal als Bettwäsche eignet. Es wird dringend empfohlen als Bettwäsche für Babies und Kinder. Seide wird gänzlich aus Naturfasern hergestellt. Wegen ihrer Eigenschaft, feuerabweisend zu sein, ist Seide einer der sichersten Fasern, die man auf der Haut tragen kann.

Weich, weich, weich 
Seide ist weicher auf der Haut als alle anderen Fasern, da sie eine glatte Oberfläche hat und sehr fein ist. Mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 11 Mikrometern (0,011mm) ist die Seidenfaser eine der weichsten für den jeweiligen Benutzer. Der Stoff ist federleicht, und es fühlt sich so an, als hätte man keine Textilien am Körper.

Feuchtigkeitstransport 
Seide hält die Haut trocken, da die hygroskopische Seidenfaser ein Drittel ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnimmt, ohne sich dabei feucht anzufühlen. Die absorbierte Feuchtigkeit verdunstet in der Luft oder wird von den Schichten der Oberbekleidung absorbiert. Seide trocknet schnell, sei sie auf dem Körper oder nicht.
Sowohl im Winter als auch im Sommer schafft Seide einen Wärmeausgleich. Sie kann als wohltuende Wärmequelle im Winter verwendet werden oder als superleichtes, atmungsaktives Kleidungsstück im Sommer, das einen kühl und trocken hält. Ihre Vielseitigkeit, Leichtigkeit und Eleganz machen sie für jede Reise perfekt.

Nur Seide ist Seide! 
Viele Stoffe suggerieren, sich „weich wie Seide“ anzufühlen, aber was ist besser als das Original? Kunstfasern wie Polyester wurden erstmals im letzten Jahrhundert in der Hoffnung entwickelt, die wertvolle Seidenfaser nachahmen zu können. Aber Seide hat einzigartige Merkmale, die von keiner chemischen Faser nachgebildet werden kann.

Weitere Vorteile 
Es gibt noch weitere Vorzüge der Seide, die aber schwer darstellbar sind. Falls Sie noch nie auf Seide geschlafen haben, ist es nur schwer vorstellbar, wie luxuriös und sinnlich sie sich anfühlt. Versuchen Sie, es sich folgendermaßen vorzustellen: Wenn jemand Ihnen sagt, dass etwas ein seidiges Gefühl hat – welche Assoziationen haben Sie dann? Können Sie sich wirklich etwas Weiches und Angenehmes im Griff vorstellen? Das ist aber genau dasjenige, was Seide ist. Sie schmeichelt ihrem Körper und hüllt Sie in Weichheit ein, und dies ist ein wundervolles Gefühl.

.