Viele Männer und Frauen genießen das Tragen von Seidenkleidung. Sie erfreuen sich an der Leichtigkeit, Weichheit, dem Glanz und dem Charakter von Seide. Aber Seide ist noch viel mehr! Seide ist einzigartig im Vergleich mit anderen Fasern. Baumwolle speichert Flüssigkeit, während synthetische Fasern überhitzen, sodass das Atmen eingeschränkt wird. 

Seidenprodukte tragen zur Regulierung der Körpertemperatur bei. Im Sommer halten sie angenehm kühl, während sie im Winter wärmen.

Wegen ihrer natürlichen Zusammensetzung der Aminosäuren ist Seide hypo-allergen und atmet sozusagen wie eine zweite Haut. Im Gegensatz zu synthetischen Stoffen, die den Luftstrom um ihren Körper anzieht und Körpergeruch und vielerlei Beschwerden verursachen, riechen Seidenprodukte selten und können oft ohne Waschen verwendet werden.

Maschinenwäsche bei 30° mit enzymfreien Reinigungsmitteln.

.